PRISMA PSYCHOTHERAPIE

Zeit für das Wesentliche.

Bringen Sie mehr Klarheit in Ihr Leben – mit Psychotherapie. In unserer Leipziger Psychotherapie-Praxis unterstützen wir Sie, problematische Muster zu durchbrechen. So schöpfen Sie Energie für das Wesentliche: Ein erfülltes Leben.

Kaminraum
Psychotherapie ERFORDERT Mut

Schön, dass Sie da sind.

Oft wird es als Makel betrachtet, eine Psychotherapie zu machen.
Aber wir finden: Wer eine Psychotherapie beginnt, beweist einen Mut, den die meisten Menschen niemals aufbringen: Den Mut, Veränderung anzustreben. Den Mut, die eigene Situation ehrlich zu beleuchten. Den Mut, das Leben aktiv zu gestalten.
Eine Psychotherapie ist kein Anlass zur Scham, sondern ein Anlass, sich stolz zu sagen: „Ich arbeite an mir.“
Deshalb: Schön, dass Sie da sind.
Pflanze EingangPflanze Eingang
Unser Angebot

Sind Sie bei uns richtig?

Wir bieten Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) für alle psychischen Probleme/Erkrankungen. Neben Einzeltherapien führen wir außerdem Gruppentherapien durch.
Behandlungsspektrum
Beziehungs- und Interaktionsstörungen
Anpassungsstörungen
Depressionen
Bipolare Störungen
Zwangsstörungen
Panik und Agoraphobie
Soziale Phobie
Generalisierte Angststörung
Somatoforme Störungen
Essstörungen
Schneller Therapiebeginn möglich für
Privatversicherte
Beihilfefähige
Heilfürsorgeberechtigte
Selbstzahler
Zeiten
Von Montag bis Freitag
jeweils 07 - 18 Uhr
übliche Sitzungsdauer: 50 Min
AufnahmebogenAufnahmebogen
UNSER PROZESS

Ablauf der Therapie

Die Dauer einer Psychotherapie richtet sich nach dem konkreten Anliegen. Beantragung, Verlängerung und Beendigung der Therapie sprechen wir gemeinsam ab. Bis zu 24 Sitzungen werden als Kurzzeittherapie betrachtet und bis zu 60 Sitzungen gelten als Langzeittherapie.
01
Diagnostik und Zielklärung
Wir lernen uns kennen. Gemeinsam beleuchten wir die Faktoren, die Ihr Problem ausmachen und aufrechterhalten. Passend dazu erarbeiten wir konkrete Therapieziele.
02
Therapiephase
Auf Basis Ihrer Ziele nutzen wir psychotherapeutische Methoden (z.B. Kognitive Umstrukturierung, Perspektivenwechsel, Interaktionsübungen, Konfrontationsübungen, Stühle-Arbeit etc.). Diese finden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Therapiesitzung statt. Dabei gibt es immer einen engen Abgleich: Was funktioniert für Sie, was nicht?
03
Abschlussphase
Sie nutzen die in der Therapie erarbeiteten Erkenntnisse zunehmend selbst und eigenständig im Alltag. Wir reduzieren langsam die Frequenz der Sitzungen bis Sie das Gefühl haben, dass die Therapie Ihren Zweck erfüllt hat.
Praxis-Team

Wer wir sind

In unserer Praxis arbeiten Psychologische Psychotherapeuten mit staatlicher Approbation (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie).

EINZEL- und GruppenTHERAPIE BEI

Björn Bell

Philosophie
Psychotherapie ist für mich ein Prozess, der hilft, sich selbst zu erfahren und zu entfalten. Ich genieße es, mitzuerleben, welche reichen Facetten in meinen Klienten stecken. Besonders freut es mich, wenn diese Facetten in ihrem Leben neu zur Geltung kommen. Denn dann entsteht oft eine tiefere Verbindung zu einem Gefühl von Sinn und Lebendigkeit.
Qualifikation
  • Studium der Psychologie (Masterabschluss)
  • 5-jährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Seit 2021: Dozent für Psychotherapeuten in Ausbildung am Institut für Verhaltenstherapie
  • 2015-2020: Tätigkeit als Kommunikations- und Führungskräftetrainer
  • Seit 2016: Therapeutische Tätigkeit v.a. im ambulanten Setting
  • Vertiefte Behandlungserfahrung: Soziale Phobien, Angst, Zwang, Depressionen/Burn-Out
Björn Bell PortraitBjörn Bell Protrait
EINZELTHERAPIE BEI

Dr. Luise Bell

Philosophie
Mir ist es wichtig, dass Sie einen liebevollen Blick auf sich selbst entwickeln können. Dafür ist es entscheidend, sich Ihrer Gefühle bewusst zu werden, sie erleben, akzeptieren und regulieren zu können. Das kann Ihnen ermöglichen, alte Muster zu durchbrechen und sich dank neuer Verhaltens- und Denkweisen selbstsicherer und selbstwirksamer zu fühlen. Technisch ausgedrückt, arbeite ich verhaltenstherapeutisch und lasse dabei Elemente aus Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) sowie Schematherapie einfließen.
Qualifikation
  • Studium der Psychologie (Masterabschluss)
  • 5-jährige Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin
  • 2014-2018: Promotion im Bereich Prävention von Essstörungen
  • 2015-2017: Trainertätigkeit (Themen: Kommunikation, Stressbewältigung)
  • Seit 2016: Therapeutische Tätigkeit v.a. im ambulanten Setting
  • Vertiefte Behandlungserfahrung: Soziale Phobien, Angst, Zwang, Depressionen/Burn-Out
Luise Bell PortraitLuise Bell Protrait
Therapieraum 1

"Green Room"

Uns ist wichtig, dass Sie sich während der Psychotherapie bei uns wohlfühlen.
Einrichtung Green Room
Therapieraum 1

"Green Room"

Uns ist wichtig, dass Sie sich während der Psychotherapie bei uns wohlfühlen.
Einrichtung Green Room
Therapieraum 2

Kaminraum

Die ruhigen Therapieräume sollen Ihnen ermöglichen, sich voll auf die Sitzungen einzulassen.
Einrichtung Kaminraum
Therapieraum 2

Kaminraum

Die ruhigen Therapieräume sollen Ihnen ermöglichen, sich voll auf die Sitzungen einzulassen.
Einrichtung Kaminraum
Willkommen

Eingangsbereich

In der Regel startet ihre Sitzung ohne vorherige Wartezeit.
Einrichtung Kaminraum
Zurück
Weiter
Termin vereinbaren

Gehen Sie den ersten Schritt.

Bitte beschrieben Sie kurz Ihr Anliegen. Geben Sie uns bitte außerdem an, in welchen Zeiträumen Therapiesitzungen stattfinden könnten.
Danke! Wir haben Ihre Anfrage erhalten!
Oh! Etwas ist schief gegangen. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.